Recherche Images Maps Play YouTube Actualités Gmail Drive Plus »
Connexion
Les utilisateurs de lecteurs d'écran peuvent cliquer sur ce lien pour activer le mode d'accessibilité. Celui-ci propose les mêmes fonctionnalités principales, mais il est optimisé pour votre lecteur d'écran.

Brevets

  1. Recherche avancée dans les brevets
Numéro de publicationDE3809815 A1
Type de publicationDemande
Numéro de demandeDE19883809815
Date de publication12 oct. 1989
Date de dépôt23 mars 1988
Date de priorité23 mars 1988
Autre référence de publicationDE3809815C2
Numéro de publication19883809815, 883809815, DE 3809815 A1, DE 3809815A1, DE-A1-3809815, DE19883809815, DE3809815 A1, DE3809815A1, DE883809815
InventeursPeter Zimmer, Karl Heinz Dr Med Thiel
DéposantPeter Zimmer, Karl Heinz Dr Med Thiel
Exporter la citationBiBTeX, EndNote, RefMan
Liens externes: DPMA (Office allemand des brevets et des marques), Espacenet
Internal electrode for introduction in a body cavity
DE 3809815 A1
Résumé
The internal electrode comprises an electrically insulating electrode pipe (1) which is sealed at its distal end (1') and provided with a series of passage openings (3) in its wall, as well as, at least over its length introduced into the body cavity on application, an electrically insulating outer jacket (4) which is only penetrated by the passage openings, and which has two connections at the proximal pipe end (1''), specifically an electrical connection (5) for electrically connecting the electrode pipe (1) to a pole of an electrical current-voltage generator and a line connection (6) for connection of a line carrying the liquid instillate to the interior of the electrode pipe (1). <IMAGE>
Revendications(16)  Langue du texte original : Allemand
1. In einen Körperhohlraum einführbare Innenelektrode zum iontophoretischen Transport von Wirkstoffen (Arzneimittel) in die Wand des Körperhohlraums zur regionalen medikamentösen Behandlung des Wandgewebes, insbes. zur intravesicalen antineoplastischen Iontophorese zur Therapie des Blasenkrebses, gekennzeichnet durch ein elektrisch leitendes Elektrodenrohr ( 1 ), das an seinem distalen Ende ( 1 ′) abgeschlossen und in seiner Wand mit einer Reihe von Durchgangsöffnungen ( 3 ) versehen ist, ferner mindestens auf seiner bei der Applikation in den Körperhohlraum eingeführten Länge eine elektrisch isolierende, nur von den Durchgangsöffnungen ( 3 ) durchsetzte äußere Ummantelung ( 4 ) aufweist, und das am proximalen Rohrende ( 1 ′′) zwei Anschlüsse ( 5 , 6 ) besitzt, nämlich einen elektrischen Anschluß ( 5 ) zur elektrischen Verbindung des Elektrodenrohres ( 1 ) mit dem einen Pol eines elektrischen Strom-Spannungsgenerators ( 7 ) und einen Leitungsanschluß ( 6 ) zur Verbindung einer das flüssige Instillat zu- und abführenden Leitung ( 14 ) mit dem Innenraum des Elektrodenrohres ( 1 ). 1. In a body cavity insertable inner electrode for iontophoretic transport of active agents (drugs) in the wall of the body cavity for regional drug treatment of the wall tissue, esp. For intravesicalen antineoplastic iontophoresis for the treatment of bladder cancer, characterized by an electrically conductive electrode tube (1) attached to is completed the distal end (1 ') and in its wall provided with a series of through-openings (3), further comprising at least on its inserted in the application in the body cavity length of an electrically insulating, only the through-openings (3) through sat outer jacket ( 4), and that at the proximal end of the tube (1 '') has two terminals (5, 6), namely an electrical terminal (5) for electrical connection of the electrode tube (1) with the one pole of an electric current-voltage generator (7) and a line connection (6) for connecting a liquid instillate inlet and outlet line (14) to the interior of the electrode tube (1).
2. Innenelektrode nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß zum Abschluß des Elektrodenrohres ( 1 ) eine elektrisch isolierende und an die Ummantelung ( 4 ) anschließende Kappe ( 2 ) vorgesehen ist, die mit einem Zapfen ( 2 ′) in das Elektrodenrohr gesteckt ist. Second internal electrode according to claim 1, characterized in that the completion of the electrode tube (1), an electrically insulating and at the shroud (4) subsequently the cap (2) is provided, which is provided with a pin (2 ') inserted in the electrode tube.
3. Innenelektrode nach Anspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, daß die Ummantelung ( 4 ) aus Polyamid, Polyester, Epoxyd oder Plexiglas besteht. Third internal electrode according to claim 1 or 2, characterized in that the sheathing (4) consists of polyamide, polyester, epoxy or acrylic glass consists.
4. Innenelektrode nach den Ansprüchen 2 oder 3, dadurch gekennzeichnet, daß der Werkstoff der Kappe ( 2 ) aus glasfaserverstärktem Kunststoff GFK, Polyamid oder Epoxyd besteht und die Kappe mit dem Elektrodenrohr ( 1 ) und der Ummantelung ( 4 ) verschweißt oder durch Harz verklebt ist. 4. inner electrode according to claims 2 or 3, characterized in that the material of the cap (2) made of glass fiber reinforced plastic, GRP, polyamide or epoxy exists and the cap with the electrode tube (1) and the jacket (4) welded or bonded by resin is.
5. Innenelektrode nach einem der Ansprüche 1 bis 4, dadurch gekennzeichnet, daß die Durchgangsöffnungen ( 3 ) paarweise einander diametral gegenüber liegen und in Richtung der Achse des Elektrodenrohres ( 1 ) aufeinander folgende Durchgangsöffnungen ( 3 ) jeweils um etwa 90 gegeneinander versetzt angeordnet sind. 5. Inner Electrode according to one of claims 1 to 4, characterized in that the through-openings (3) in pairs diametrically opposite each other and in the direction of the axis of the electrode tube (1) consecutive through holes (3) are each offset by about 90 from each other are arranged.
6. Innenelektrode nach einem der Ansprüche 1 bis 5, dadurch gekennzeichnet, daß der lichte Gesamtquerschnitt aller Durchgangsöffnungen ( 3 ) gemeinsam ein Vielfaches des lichten Querschnitts des Elektrodenrohres ( 1 ) ist. 6. internal electrode according to one of claims 1 to 5, characterized in that the clear overall cross section of all the passage openings (3) together a multiple of the clear cross-section of the electrode tube (1).
7. Innenelektrode nach einem der Ansprüche 1 bis 6, dadurch gekennzeichnet, daß das Elektrodenrohr ( 1 ) aus kohlefaserverstärktem Kunststoff KFK besteht. 7. internal electrode according to any one of claims 1 to 6, characterized in that the electrode tube (1) consists of carbon fiber reinforced plastic KFK.
8. Innenelektrode nach Anspruch 7, dadurch gekennzeichnet, daß der Werkstoff des Elektrodenrohres ( 1 ) Epoxyd- oder Polyesterharz als Kunststoffmatrix aufweist. 8. inner electrode according to claim 7, characterized in that the material of the electrode tube (1) epoxy or polyester resin as the plastic matrix.
9. Innenelektrode nach einem der Ansprüche 1 bis 8, dadurch gekennzeichnet, daß zur Bildung der beiden Anschlüsse ( 5 , 6 ) am proximalen Ende ( 1 ′′) auf dem dort nicht ummantelten Elektrodenrohr ( 1 ) axial hintereinander zwei Anschlußstücke ( 5 ′, 6 ′) sitzen, die das Elektrodenrohr ( 1 ) in axial fluchtenden Bohrungen ( 8 ) aufnehmen, wobei das eine Anschlußstück ( 5 ′) einen Kragen ( 9 ) mit Außengewinde und das andere Anschlußstück ( 6 ′) eine Aufnahme ( 10 ) mit Innengewinde für den Kragen ( 9 ) aufweisen und miteinander zwischen der Stirnfläche des Kragens ( 9 ) und dem Boden der Aufnahme ( 10 ) eine das Elektrodenrohr ( 1 ) umgebende Ringnut ( 11 ) bilden, in der ein Dichtring ( 11 ′) angeordnet ist, der bei angezogenem Gewindesitz zwischen den Anschlußstücken ( 5 ′, 6 ′) und dem Elektrodenrohr ( 1 ) verpreßt ist, wodurch die Anschlußstücke ( 5 ′, 6 ′) auf dem Elektrodenrohr ( 1 ) festgehalten und mit ihren Bohrungen ( 8 ) gegen das Elektrodenrohr ( 1 ) abgedichtet sind. 9. internal electrode according to one of claims 1 to 8, characterized in that for the formation of the two terminals (5, 6) at the proximal end (1 '') on the there unclad electrode tube (1) axially one behind the other two connecting pieces (5 ', 6 ') sit that receive the electrode tube (1) in axially aligned holes (8), wherein the one connector (5') has a collar (9) with external thread and the other connecting piece (6 ') has a housing (10) with internal thread have for the collar (9) and another between the end face of the collar (9) and the bottom of the receptacle (10) the electrode tube (1) surrounding the annular groove (11) form, in which a sealing ring (11 ') is arranged which is pressed at the tightened threaded seat between the connecting pieces (5 ', 6') and the electrode tube (1), whereby the connecting pieces (5 ', 6') on the electrode tube (1) being held and with their bores (8) against the electrode tube ( 1) are sealed.
10. Innenelektrode nach Anspruch 9, dadurch gekennzeichnet, daß in die Bohrung ( 8 ) des hinteren Anschlußstückes ( 6 ′) abgedichtet eine vom Elektrodenrohr ( 1 ) elektrisch isolierte Muffe ( 12 ) mit einem Schnellverschluß ( 13 ) für die das Instillat zu bzw. abführende Leitung ( 14 ) eingesetzt ist. 10 inner electrode according to claim 9, characterized in that in the bore (8) of the rear connecting piece (6 ') is sealed off one from the electrode tube (1) electrically insulated sleeve (12) with a quick locking mechanism (13) for the instillate to or drainage line (14) is inserted.
11. Innenelektrode nach Anspruch 9 oder 10, dadurch gekennzeichnet, daß das vordere Anschlußstück ( 5 ′) eine Aufnahme ( 15 ) für ein Anschlußglied ( 16 ) einer elektrischen Leitung ( 17 ) aufweist. 11 inner electrode according to claim 9 or 10, characterized in that the front connecting piece (5 ') has a receptacle (15) for a connecting member (16) an electrical line (17).
12. Innenelektrode nach Anspruch 11, dadurch gekennzeichnet, daß die Aufnahme ( 15 ) als eine radiale Bohrung ausgebildet ist, die bis zum Elektrodenrohr ( 1 ) reicht und ein Innengewinde ( 18 ) zum Eindrehen des Anschlußgliedes ( 16 ) aufweist. 12 comprises the inner electrode according to claim 11, characterized in that the receptacle (15) is designed as a radial bore to the electrode tube (1) extends and an internal thread (18) for screwing the connecting member (16).
13. Innenelektrode nach einem der Ansprüche 9 bis 12, dadurch gekennzeichnet, daß die beiden Anschlußstücke ( 5 ′, 6 ′) an den einander zugewandten Rändern abgeschrägt sind und mit diesen Abschrägungen ( 19 , 20 ) zwischen sich eine Griffrille bilden. 13. Internal Electrode according to one of claims 9 to 12, characterized in that the two connecting pieces (5 ', 6') are chamfered on the mutually facing edges and with these bevels (19, 20) form a handle groove therebetween.
14. Innenelektrode nach Anspruch 13, dadurch gekennzeichnet, daß die Abschrägung ( 19 ) des vorderen Abschlußstückes ( 5 ′) steiler als die Abschrägung ( 20 ) des hinteren Anschlußstückes ( 6 ′) gegen die Achse des Elektrodenrohres ( 1 ) geneigt ist. 14 inner electrode according to claim 13, characterized in that the bevel (19) of the front end piece (5 ') is steeper than the bevel (20) of the rear connecting piece (6') towards the axis of the electrode tube (1) is inclined.
15. Innenelektrode nach einem der Ansprüche 1 bis 14, dadurch gekennzeichnet, daß in der Oberfläche des Elektrodenrohres eine Vielzahl von kleinen und flachen Vertiefungen vorgesehen ist. 15 inner electrode according to any one of claims 1 to 14, characterized in that in the surface of the electrode tube, a plurality of small and shallow pits are provided.
16. Innenelektrode nach Anspruch 15, dadurch gekennzeichnet, daß die Vertiefungen schalenartig, insbesondere kugelklappenförmig ausgebildet sind. 16 inner electrode according to claim 15, characterized in that the recesses are cup-like, in particular ball-shaped fold.
Description  Langue du texte original : Allemand

In einen Körperhohlraum einführbare Innenelektrode. Insertable into a body cavity inner electrode.

Die Erfindung betrifft eine in einen Körperhohlraum einführbare Innenelektrode zum iontophoretischen Transport von Wirkstoffen in die Wand des Körperhohlraums zur regionalen medikamentösen Behandlung des Wandgewebes, insbes. zur intrevesicalen antineoplastischen Iontophorese zur Therapie des Blasenkrebses. The invention relates to an insertable into a body cavity inner electrode for iontophoretic transport of drugs into the wall of the body cavity for regional drug treatment of the wall tissue, esp. For intrevesicalen antineoplastic iontophoresis for the treatment of bladder cancer.

Die Erfindung geht aus von einem neuen Heilverfahren, bei dem ein den medikamentösen Wirkstoff enthaltendes Instillat in den Körperhohlraum eingebracht und durch Iontophorese der Wirkstoff hoch konzentriert auch in tiefere Schichten des Wandgewebes des Körperhohlraums eingeschleust wird. The invention relates to a new healing method in which a drug the drug-containing instillate introduced into the body cavity and is introduced into deeper layers of the tissue wall of the body cavity highly concentrated by iontophoresis of the drug. Dabei ergeben sich so hohe therapeutisch wirksame Pharmakon-Gewebekonzentrationen wie sie mit anderen Applikationen nicht zu erreichen sind. It is so high therapeutically effective drug-tissue concentrations as they are not accessible by other applications arise. Derartige iontophoretische Behandlungen sind in vielen Bereichen möglich, so etwa Carcinombehandlung bei beispielsweise Blase, Prostata, Dickdarm, Vagina. Such iontophoretic treatments are possible in many areas, such as Carcinombehandlung for example, bladder, prostate, colon, vagina. Auch zum Schließmuskeltraining bei Blase oder Anus ist eine Anwendung möglich. Also for training in bladder sphincter or anus, an application is possible.

Der Erfindung liegt die Aufgabe zugrunde, eine zur Durchführung solcher Heilverfahren geeignete Innenelektrode der eingangs genannten Art zu entwickeln. The invention is based on the objective to develop a suitable method for the provision of such medical inner electrode of the type mentioned.

Eine diese Aufgabe im wesentlichen lösende Innenelektrode ist nach der Erfindung gekennzeichnet durch ein elektrisch leitendes Elektrodenrohr, das an seinem distalen Ende abgeschlossen und in seiner Wand mit einer Reihe von Durchgangsöffnungen versehen ist, ferner mindestens auf seiner bei der Applikation in den Körperhohlraum eingeführten Länge eine elektrisch isolierende, nur von den Durchgangsöffnungen durchsetzte äußere Ummantelung aufweist, und das am proximalen Rohrende zwei Anschlüsse besitzt, nämlich einen elektrischen Anschluß zur elektrischen Verbindung des Elektrodenrohres mit dem einen Pol eines elektrischen Strom-Spannungsgenerators und einen Leitungsanschluß zur Verbindung einer das flüssige Instillat zu- und abführenden Leitung mit dem Innenraum des Elektrodenrohres. A, this object is substantially solved inner electrode according to the invention is characterized by an electrically conductive electrode tube, which is closed at its distal end and provided in its wall with a series of through holes further comprises an electrically at least on its inserted in the application in the body cavity length insulating, only the through-openings interspersed outer sheath, and said proximal end of the tube has two connections, namely with the inlet an electrical terminal for electrical connection of the electrode tube one pole of an electric current-voltage generator and a line terminal for connecting a liquid instillate and outgoing line to the interior of the electrode tube.

Die je nach Dissoziationsart des Pharmakons im Instillat mit dem positiven oder negativen Pol des elektrischen Generators verbundene Innenelektrode ist mit dem distalen Ende in den Körperhohlraum eingeführt. The internal electrode depending on Dissoziationsart of the drug in the instillate connected to the positive or negative pole of the electric generator is inserted to the distal end into the body cavity. Der elektrische Gegenpol ist an eine Außenelektrode gelegt, die außen am Körper in der Nähe des Körperhohlraums so appliziert wird, daß die Stromlinien zwischen beiden Elektroden den zu behandelnden Wandbereich des Körperhohlraums durchsetzen. The electrical opposite pole is connected to an external electrode, which is externally applied so close to the body cavity at the body, that the current lines between the two electrodes pass through the wall portion to be treated of the body cavity. Die Innenelektrode wirkt dabei außer als Elektrode zur Stromzuführung auch als Katheter zur Instillation der den Wirkstoff enthaltenden Flüssigkeit. The inner electrode acts as an electrode except for power supply as a catheter for instillation of liquid containing the active ingredient. In den Durchgangsöffnungen tritt die Flüssigkeit aus dem Elektrodenrohr in den Körperhohlraum aus. In the through-holes, the liquid passes from the electrode tube into the body cavity. Hier an diesen Durchgangsöffnungen vermag auch nur der elektrische Strom vom Elektrodenrohr in die schon im Körperhohlraum befindliche Flüssigkeit zu fließen, da überall sonst das Elektrodenrohr isolierend ummantelt ist. Here in these passages can also only the electric current from the electrode tube for the already in the body cavity fluid to flow, as everywhere else, the electrode tube is coated insulating. Wegen dieser Ummantelung kann sich daher auch selbst bei stellenweiser Anlage des Elektrodenrohres an der Wand des Körperhohlraums doch kein unmittelbarer Stromfluß zwischen dem Elektrodenrohr und der Wand des Körperhohlraums ausbilden, so daß unzulässig hohe Stromdichten, die sonst in solchem Fall auftreten könnten, sicher vermieden werden. Because of this jacket may therefore be found even in make wise investment of the electrode tube on the wall of the body cavity but no direct current flow between the electrodes pipe and the wall of the body cavity form so that excessively high current densities that might otherwise occur in such case, be avoided. Die Flüssigkeit besteht in der Regel aus destilliertem Wasser, in dem der dissoziierbare Wirkstoff gelöst ist. The liquid consists usually of distilled water in which the active ingredient is dissolved dissociable. Im Stromfluß wandern die Ionen von der Innenelektrode in Richtung Außenelektrode und dringen so in die Wand des Körperhohlraums ein. In the current flow, the ions migrate from the inner electrode towards the outer electrode and interpenetrate into the wall of the body cavity. Durch geeignete Ausbildung und Anordnung der Außenelektrode kann erreicht werden, daß sich über die gesamte Wand des Körperhohlraums eine gleichmäßige Strom- und damit Ionenverteilung ergibt. By suitable design and arrangement of the outer electrode can be achieved that provides a uniform current and thus ion distribution over the entire wall of the body cavity.

Eine bevorzugte Ausführungsform ist dadurch gekennzeichnet, daß zum Abschluß des Elektrodenrohres eine elektrisch isolierende und an die Ummantelung anschließende Kappe vorgesehen ist, die mit einem Zapfen in das Elektrodenrohr gesteckt ist. A preferred embodiment is characterized in that the completion of the electrode tube, an electrically insulating jacket and adjoining the cap is provided, which is inserted with a pin into the electrode tube. Die Ummantelung besteht zweckmäßigerweise aus Polyamid, Polyester, Epoxyd oder Plexiglas, der Werkstoff der Kappe aus glasfaserverstärktem Kunststoff GFK, Polyamid oder Epoxyd. The casing is suitably made of polyamide, polyester, epoxy or acrylic glass, the material of the cap made of glass fiber reinforced plastic, GRP, polyamide or epoxy. Die Kappe ist mit dem Elektrodenrohr und der Ummantelung verschweißt oder durch Harz verklebt. The cap is welded to the electrode tube and the jacket or bonded by resin.

Weiter empfiehlt sich als bevorzugte Ausführungsform, daß die Durchgangsöffnungen einander paarweise diametral gegenüber liegen und in Richtung der Achse des Elektrodenrohres aufeinander folgende Durchgangsöffnungen jeweils um etwa 90° gegeneinander versetzt angeordnet sind. Next is recommended as a preferred embodiment, the through-holes pairs of diametrically opposed to each other and following through holes are offset by about 90 ° to each other in the direction of the axis of the electrode tube to each other. Dies ermöglicht eine besonders gleichmäßige Verteilung der Durchgangsöffnungen über den Umfang und die Länge des Elektrodenrohres bei guter Stabilität des Elektrodenrohres auch in seinem die Durchgangsöffnungen aufweisenden Bereich. This enables a particularly uniform distribution of through holes over the circumference and the length of the electrode tube with good stability of the electrode tube in its passage the foraminous area. Der lichte Gesamtquerschnitt aller Durchgangsöffnungen gemeinsam ist vorzugsweise ein Vielfaches des lichten Querschnitts des Elektrodenrohres. The total cross section of all the light passage openings is preferably a common multiple of the clear cross-section of the electrode tube.

Das Elektrodenrohr kann aus Metall wie zB Aluminium, Magnesium oder Platin bestehen, damit es die nötige physiologische Unbedenklichkeit bzw. Resistenz gegen Materialabtrag unter den Bedingungen der Iontophorese besitzt. The electrode tube can be made of metal such as aluminum, magnesium or platinum, so that it has the necessary physiological safety or resistance to removal of material under the conditions of iontophoresis. In dieser Hinsicht hat sich allerdings eine Ausführungsform in der Praxis am besten bewährt, bei der das Elektrodenrohr aus kohlefaserverstärktem Kunststoff KFK besteht. In this regard, however, an embodiment has proved best in practice, in which the electrode tube of carbon fiber reinforced plastic KFK there. Dabei weist der Werkstoff des Elektrodenrohres zweckmäßig Epoxydoder Polyesterharz als Kunststoffmatrix auf. In this case, the material of the electrode tube has appropriate Epoxydoder polyester resin as a resin matrix.

Hinsichtlich der beiden Elektrodenanschlüsse hat sich eine Ausführungsform, die dadurch gekennzeichnet ist, daß zur Bildung der beiden Anschlüsse am proximalen Ende auf dem dort nicht ummantelten Elektrodenrohr axial hintereinander zwei Anschlußstücke sitzen, die das Elektrodenrohr in axial fluchtenden Bohrungen aufnehmen, wobei das eine Anschlußstück einen Kragen mit Außengewinde und das andere Anschlußstück eine Aufnahme mit Innengewinde für den Kragen aufweisen und miteinander zwischen der Stirnfläche des Kragens und dem Boden der Aufnahme eine das Elektrodenrohr umgebende Ringnut bilden, in der ein Dichtring angeordnet ist, der bei angezogenem Gewindesitz zwischen den Anschlußstücken und dem Elektrodenrohr verpreßt ist, wodurch die Anschlußstücke auf dem Elektrodenrohr festgehalten und mit ihren Bohrungen gegen das Elektrodenrohr abgedichtet sind. As regards the two electrode terminals has an embodiment which is characterized by the formation of the two terminals at the proximal end on there not coated electrode tube axially behind each sitting two fittings that receive the electrode tube in axially aligned holes, the one fitting a collar have for the collar with an external thread and the other fitting a receptacle with an internal thread and form with one another between the end face of the collar and the bottom of a receptacle surrounding the electrode tube annular groove in which a sealing ring is arranged, which in the tightened threaded seat between the connecting pieces and the electrode tube is pressed, whereby the connecting pieces are held on the electrode tube and sealed with their holes against the electrode tube. Vorzugsweise ist in die Bohrung des hinteren Anschlußstückes abgedichtet eine vom Elektrodenrohr elektrisch isolierte Muffe mit einem Schnellverschluß für die das Instillat zu- bzw. abführende Leitung eingesetzt. Preferably, in the bore of the rear fitting sealed an electrically insulated from the electrode tube socket with a snap closure for inlet or the instillate used drainage line. Das vordere Anschlußstück weist zweckmäßig eine Aufnahme für ein Anschlußglied einer elektrischen Leitung auf, wobei die Aufnahme als eine radiale Bohrung ausgebildet sein kann, die bis zum Elektrodenrohr reicht und ein Gewinde zum Eindrehen des Anschlußgliedes aufweist. The front connecting piece expediently has a receptacle for a connecting member of an electrical line, wherein the receptacle can be designed as a radial bore, which extends to the electrode tube and has a thread for screwing the connecting member. Das in die Aufnahme eingedrehte Anschlußglied preßt sich gegen das Elektrodenrohr an und ergibt dadurch den gewünschten elektrischen Kontakt mit dem Elektrodenrohr und einen zusätzlichen mechanischen Malt der Anschlußstücke auf dem Elektrodenrohr. The screwed into the female terminal member presses itself against the electrode tube and this results in the desired electrical contact with the electrode tube, and an additional mechanical Malt of the fittings on the electrode tube.

In weiterer Ausbildung empfiehlt es sich, daß die beiden Anschlußstücke an den einander zugewandten Rändern abgeschrägt sind und mit diesen Abschrägungen zwischen sich eine Griffrille bilden, die eine einfache und feinfühlige Handhabung des Elektrodenrohres ergibt. In a further embodiment, it is recommended that the two connectors are beveled on the edges facing each other and form a handle groove with these bevels between them, which results in a simple and sensitive handling of the electrode tube. Zweckmäßig ist dabei die Abschrägung des vorderen Anschlußstückes steiler als die Abschrägung des hinteren Anschlußstückes gegen die Achse des Elektrodenrohres geneigt, was den Fingern der das Elektrodenrohr haltenden und führenden Hand eine besonders gute Griffanpassung verleiht. Advantageously, the taper of the front connecting piece is steeper than the bevel of the rear connecting piece inclined relative to the axis of the electrode tube, giving the fingers of the electrode tube-holding and guiding hand, a particularly good grip adjustment.

Nach einem weiteren Vorschlag ist in der Oberfläche des Elektrodenrohrs eine Vielzahl von kleinen und flachen Vertiefungen vorgesehen, die schalenartig, insbesondere kugelklappenförmig ausgebildet sein können. Another proposal a variety of small and shallow wells is provided in the surface of the electrode tube, which may be shell-like, in particular ball-shaped fold. Zum Einführen des Elektrodenrohrs verwendetes Gleitmittel erfährt in den Vertiefungen eine Speicherung und ist noch wirksam, wenn das Elektrodenrohr nach der Behandlung wieder entfernt wird. Lubricant for insertion of the electrode tube used in the depressions undergoes storage and is still effective, if the electrode tube is removed again after the treatment.

Im folgenden wird die Erfindung an einem in der Zeichnung dargestellten Ausführungsbeispiel näher erläutert; In the following the invention is explained in detail on an exemplary embodiment illustrated in the drawing; es zeigen: in which:

Fig. 1 einen Axialschnitt durch eine Innenelektrode nach der Erfindung, Fig. 1 is an axial section through an internal electrode according to the invention,

Fig. 2 einen Querschnitt in Richtung II-II durch die Elektrode nach Fig. 1 in vergrößerter Darstellung, Fig. 2 shows a cross section in the direction II-II through the electrode of FIG. 1 in enlarged scale;

Fig. 3 eine Schemazeichnung zur Erläuterung der Applikation der Innenelektrode nach Fig. 1. Fig. 3 is a schematic diagram for explaining the application of the inner electrode of Fig. 1st

Die in der Zeichnung dargestellte Innenelektrode besteht aus einem elektrisch leitenden Elektrodenrohr 1 , das an seinem distalen Ende 1 ′ durch eine Kappe abgeschlossen und in seiner Wand mit einer Reihe von Durchgangsöffnungen 3 versehen ist. The inner electrode illustrated in the drawing consists of an electrically conductive electrode tube 1, which is' closed at its distal end by a cap 1 and is provided in its wall with a series of through-holes 3. Mindestens über seine bei der Applikation in den Körperhohlraum eingeführten Länge ist das Elektrodenrohr 1 mit einer es nach außen elektrisch isolierenden, nur von den Durchgangsöffnungen 3 durchsetzten äußeren Ummantelung 4 versehen. At least over its established at the application into the body cavity length of the electrode tube 1 is provided with an electrically insulating it outwardly, penetrated only by the through-holes 3 outer shell 4. Am proximalen Ende des Elektrodenrohrs 1 befinden sich zwei Anschlüsse 5 , 6 , nämlich ein elektrischer Anschluß 5 zur elektrischen Verbindung des Elektrodenrohres 1 mit dem im Aussführungsbeispiel positiven Pol eines lediglich in Fig. 3 schematisch dargestellten elektrischen Strom-Spannungsgenerators 7 und einen Leitungsanschluß 6 zur Verbindung einer das flüssige Instillat zuführenden Leitung mit dem Innenraum des Elektrodenrohres 1 . At the proximal end of the electrode tube 1, there are two connections 5, 6, namely an electrical terminal 5 for electrically connecting the electrode tube 1 to the positive in the Aussführungsbeispiel pole of a only in FIG. 3 schematically shown electric current-voltage generator 7 and a lead terminal 6 for the connection a liquid instillate intake pipe with the interior space of the electrode tube first Die das Elektrodenrohr 1 abschließende Kappe 2 ist ebenfalls elektrisch isolierend und an die Ummantelung 4 dicht angeschlossen. The the electrode tube 1 final cap 2 is also electrically insulating and sealed to the casing 4. Die Kappe 2 ist mit einem Zapfen 2 ′ in das Elektrodenrohr 1 eingesteckt und besteht aus glasfaserverstärktem Kunststoff GFK. The cap 2 is plugged with a pin 2 'in the electrode tube 1 and is made of fiberglass reinforced plastic GRP. Die Ummantelung 4 besteht aus einer Polyamidbeschichtung des Elektrodenrohres 1 , die sich dann besonders einfach mit dem Werkstoff der Kappe 2 verbindet, wenn dieser Werkstoff Polyamid als Kunststoffmatrix aufweist. The sheath 4 consists of a polyamide coating of the electrode tube 1, the particularly simple connects to the material of the cap 2 when this material polyamide has a plastic matrix. Die Kappe kann dann mit dem Elektrodenrohr und der Ummantelung verklebt bzw. verschweißt sein. The cap may be then bonded to the electrode tube and the jacket or welded.

Die Durchgangsöffnungen 3 liegen sich paarweise diametral gegenüber. The through holes 3 are diametrically opposite pairs. In Richtung der Achse des Elektrodenrohres 1 aufeinander folgende Durchgangsöffnungen 3 sind jeweils um 90° gegeneinander versetzt angeordnet. In the direction of the axis of electrode tube 1 consecutive through holes 3 are arranged in each case offset by 90 ° to each other. In einem praktischen Ausführungsbeispiel können 42 solcher Durchgangsöffnungen 3 mit einem Durchmesser von jeweils 1,8 mm vorgesehen sein, die gemeinsam einen Gesamtöffnungsquerschnitt von etwa 107 mm 2 bilden. In a practical embodiment 42 of such through-holes 3 may be provided with a diameter of 1.8 mm, which together form a total opening cross-section of about 107 mm 2. Das Elektrodenrohr 1 besteht im Ausführungsbeispiel aus kohlefaserverstärktem Kunststoff KFK, beispielsweise aus 40% Kohlefaser und 60% Glasfaser, wobei Epoxydharz, gegebenenfalls auch Polyesterharz, als Kunststoffmatrix dient. The electrode tube 1 in the exemplary embodiment of carbon fiber reinforced plastic KFK, for example, from 40% carbon and 60% glass fiber, with epoxy resin, polyester resin, optionally also serves as a plastic matrix. Das Elektrodenrohr 1 hat einen Außendurchmesser von 5,6 mm bei einer Wandstärke von 1 mm, so daß der lichte Durchmesser 3,6 mm beträgt. The electrode tube 1 has an outer diameter of 5.6 mm at a wall thickness of 1 mm, so that the inside diameter is 3.6 mm. Die Ummantelung 4 ist 0,1 mm dick, so daß das Elektrodenrohr 1 einschließlich der Ummantelung 4 einen Außendurchmesser von 5,8 mm aufweist. The sheath 4 is 0.1 mm thick, so that the electrode tube 1 including the sheath 4 has an outside diameter of 5.8 mm. Die Ummantelung 4 erstreckt sich über die gesamte Rohrlänge von etwa 270 mm mit Ausnahme des proximalen Endteiles 1 ′′ von etwa 35 mm Länge, das nicht elektrisch isolierend ummantelt istund die Anschlüsse 5 , 6 trägt. The sheath 4 extends over the entire tube length of approximately 270 mm with the exception of the proximal end portion 1 '' of about 35 mm in length, the istund not sheathed electrically insulating the terminals 5, 6 carries. Die Durchgangsöffnungen 3 erstrecken sich über eine Länge des Elekrodenrohres 1 von etwa 47 bis 50 mm. The through holes 3 extend over a length of 1 Elekrodenrohres of about 47 to 50 mm. Der lichte Gesamtquerschnitt aller Durchgangsöffnungen 3 gemeinsam ist wesentlich größer als der lichte Querschnitt des Elektrodenrohres 1 . The total cross section of all the light passage openings 3 together is substantially larger than the clear cross section of the electrode tube first

Zur Bildung der beiden Anschlüsse 5 , 6 am proximalen Ende 1 ′′ auf dem dort nicht ummantelten Elektrodenrohr 1 sitzen axial hintereinander zwei aus elektrisch isolierendem Werkstoff, insbes. Polyamid, bestehende Anschlußstücke 5 ′, 6 ′. To form the two terminals 5, 6 at the proximal end 1 '' on the electrode tube 1 there unclad sitting axially one behind the other two of electrically insulating material, esp. Polyamide, existing connecting pieces 5 ', 6'. Sie nehmen das Elektrodenrohr 1 in axial fluchtenden Bohrungen 8 auf, wobei das eine Anschlußstück 5 ′ einen Kragen 9 mit Außengewinde und das andere Anschlußstück 6 ′ eine Aufnahme 10 mit Innengewinde für den Kragen 9 aufweist. Take the electrode tube 1 in axially aligned holes 8, wherein the connector comprises a 5 '9 a collar with external thread and the other connecting piece 6' a receptacle 10 with internal thread for the collar 9. Die beiden Anschlußstücke 5 ′, 6 ′ bilden miteinander zwischen der Stirnfläche des Kragens 9 und dem Boden der Aufnahme 10 eine das Elektrodenrohr 1 umgebende Ringnut. The two connecting pieces 5 ', 6' form together between the end face of the collar 9 and the bottom of the housing 10 a ring groove surrounding the electrode tube 1. In dieser Ringnut 11 befindet sich ein Dichtring 11 ′, der bei angezogenem Gewinde zwischen den Anschlußstücken 5 ′, 6 ′ und dem Elektrodenrohr 1 in der Ringnut 11 verpreßt ist. In this annular groove 11 is located a sealing ring 11 ', which in the tightened threaded between the connecting pieces 5' is pressed, 6 'and the electrode tube 1 in the annular groove 11. Dadurch sind die Anschlußstücke 5 ′, 6 ′ auf dem Elektrodenrohr 1 im Reibungssitz festgehalten und zugleich mit ihren Bohrungen 8 gegen das Elektrodenrohr 1 abgedichtet. Thereby, the connecting pieces 5 ', 6' held on the electrode tube 1 in the friction fit and at the same time sealed with their bores 8 against the electrode tube 1. In die Bohrung 8 des hinteren Anschlußstückes 6 ′ ist gegen das Elektrodenrohr 1 elektrisch isoliert und abgedichtet eine Muffe 12 mit einem Schnellverschluß 13 , beispielsweise einem Bajonettverschluß, für die das Instillat zu- oder abführende, lediglich in Fig. 3 angedeutete Leitung 14 eingesetzt. In the bore 8 of the rear connecting piece 6 'is against the electrode tube one electrically isolated and sealed, a sleeve 12 with a quick release 13, for example a bayonet lock, for the supply or laxative, only in Fig. 3 as indicated by line 14 used in the instillate. Das vordere Anschlußstück 5 ′ besitzt eine Aufnahme 15 für ein Anschlußglied 16 einer elektrischen Leitung 17 . The front connector 5 'has a receptacle 15 for a connecting member 16 an electric line 17th Diese Aufnahme 15 ist als radiale Bohrung ausgebildet, die bis zum Elektrodenrohr 1 reicht und ein Innengewinde 18 zum Eindrehen des Anschlußgliedes 16 aufweist. This receptacle 15 is designed as a radial bore, which extends to the electrode tube 1 and an internal thread 18 for screwing comprises the connecting member 16. Über das Innengewinde 18 wird das Anschlußglied 16 gegen das Elektrodenrohr 1 gepreßt und dadurch elektrisch mit dem Elektrodenrohr kontaktiert sowie auch mechanisch nochmals im Reibsitz verbunden. Above the internal thread 18, the connection member 16 is pressed against the electrode tube 1 and thereby electrically contacted with the electrode tube and also mechanically connected again in the friction fit.

Die beiden Anschlußstücke 5 ′, 6 ′ sind an den einander zugewandten Rändern bei 19, 20 abgeschrägt und bilden mit diesen Abschrägungen zwischen sich eine Griffrille. The two connecting pieces 5 ', 6' are chamfered on the mutually facing edges at 19, 20 and form with these bevels therebetween a handle groove. Die Abschrägung 19 des vorderen Anschlußstückes 5 ′ ist steiler gegen die Achse des Elektrodenrohres 1 geneigt als die Abschrägung 20 des hinteren Anschlußstückes 6 ′, so daß sich die Finger und der Daumen der von rückwärts herangeführten Hand gut in die Griffrille legen. The chamfer 19 of the front fitting 5 'is steeper toward the axis of the electrode tube 1 inclined than the bevel 20 of the rear connecting piece 6', so that the place the fingers and thumb of backward zoom out hand well in the grip groove.

Zur Behandlung von beispielsweise Blasencarcinomen wird die Innenelektrode gemäß Fig. 3 mit dem distalen Ende 1 ′ durch die Harnröhre 25 in die Blase 26 eingeführt, wobei das Elektrodenrohr 1 überall, wo es mit der Blase oder der Harnröhre in Verbindung kommen kann, durch die Ummantelung 4 elektrisch isoliert. For the treatment of, for example, carcinomas of the bladder, the inner electrode as shown in FIG. 3 with the distal end 1 'through the urethra 25 is inserted into the bladder 26, wherein the electrode tube 1, wherever it may come into communication with the bladder or the urethra, through the jacket 4 electrically isolated. Die Durchgangsöffnungen 3 liegen dann innerhalb der Blase 26 und durch das Elektrodenrohr 1 wird das Instillat in die Blase und zugleich der den iontophoretischen Transport bewirkende elektrische Strom zugeführt, wozu das Elektrodenrohr bei entsprechendem Pharmakon zB die positive Elektrode eines Elektrodenpaares bildet, dessen negative Elekrode 27 gürtelförmig außen am Körper appliziert ist. The through holes 3 are then located within the bladder 26 and through the electrode tube 1, the instillate is supplied into the bladder, and at the same time the iontophoretic transport causing electric current to which the electrode tube forms the positive electrode of an electrode pair with the appropriate drug, for example, the negative Elekrode 27, like a belt is applied externally on the body. Die Pfeile markieren in Fig. 3 die Stromrichtung bzw. den Wirkstofftransport aus dem Blasenlumen in die Blasenwand und zur negativen Außenelektrode. The arrows indicate in FIG. 3, the current direction or the drug delivery lumen from the bladder in the bladder wall and the negative outer electrode. Das durch das Elektrodenrohr 1 in die Blase 26 eingeführte Blaseninstillat ist ein Gemisch aus destilliertem Wasser und einem geeigneten dissoziierbaren Pharmakon. The introduced into the bladder 26 through the electrode tube 1 bladder instillation is a mixture of distilled water and a suitable dissociable drug.

Citations de brevets
Brevet cité Date de dépôt Date de publication Déposant Titre
DE2124684A1 *18 mai 197130 nov. 1972Stadelmann WTitre non disponible
DE3306037A1 *22 févr. 198323 août 1984Steindorf Susanne RuthDevice for galvanic electrostimulation in urinary or rectal incontinence
DE3337470A1 *14 oct. 198325 avr. 1985Siemens AgVerfahren zur herstellung von implantierbaren elektroden aus glaskohlenstoff
DE3602219A1 *25 janv. 198630 juil. 1987Vygon ErzeugnisseNeuroelectrode
AT108754B * Titre non disponible
CH29107A * Titre non disponible
FR855841A * Titre non disponible
GB334627A * Titre non disponible
US1740240 *11 juin 192817 déc. 1929Honey Charles FCataphoric electrode
US2008754 *20 févr. 193423 juil. 1935Myron J DrachmanElectromedical instrument
Référencé par
Brevet citant Date de dépôt Date de publication Déposant Titre
EP0438078A2 *9 janv. 199124 juil. 1991Cino RossiIontophoresis device
EP0438078A3 *9 janv. 19918 janv. 1992Cino RossiIontophoresis device
EP0527920A1 *6 mai 199124 févr. 1993FEIRING, Andrew JonathanInternal tissue medication permeating apparatus and method
EP0527920A4 *6 mai 199128 juil. 1993Andrew Jonathan FeiringInternal tissue medication permeating apparatus and method
EP0724408A1 *17 oct. 19947 août 1996Inner Ear Medical Delivery Systems, Inc.Multi-functional inner ear treatment and diagnostic system
EP0724408A4 *17 oct. 19941 oct. 1997Inner Ear Medical Delivery SysMulti-functional inner ear treatment and diagnostic system
EP1002554A1 *6 mai 199124 mai 2000FEIRING, Andrew JonathanInternal tissue medication permeating apparatus and method
US5425703 *14 janv. 199420 juin 1995Feiring; Andrew J.Method and apparatus for inducing the permeation of medication into internal tissue
US5549603 *28 nov. 199427 août 1996Feiring; Andrew J.Method and apparatus for inducing the permeation of medication into internal tissue
US5669874 *3 juil. 199623 sept. 1997Feiring; Andrew JonathanMethod and apparatus for inducing the permeation of medication into internal tissue
US5810763 *25 juil. 199722 sept. 1998Feiring; Andrew JonathanMethod and apparatus for inducing the permeation of medication into internal tissue
US638931426 déc. 200014 mai 2002Andrew Jonathan FeiringMethod and apparatus for inducing the permeation of medication into internal tissue
USRE35755 *10 sept. 199324 mars 1998Scimed Life Systems, Inc.Method for inducing thrombosis in blood vessels
USRE3920017 janv. 199718 juil. 2006Boston Scientific Scimed, Inc.Apparatus for treating a blood vessel
WO1999004850A1 *22 juil. 19984 févr. 1999Emed CorporationNeedle for iontophoretic delivery of agent
WO1999017837A1 *6 oct. 199815 avr. 1999Iotek, Inc.Iontophoretic agent delivery to the female reproductive tract
Classifications
Classification internationaleA61N1/30, A61N1/05
Classification coopérativeA61N1/306, A61N1/05
Classification européenneA61N1/05, A61N1/30B4
Événements juridiques
DateCodeÉvénementDescription
12 oct. 1989OP8Request for examination as to paragraph 44 patent law
28 juin 1990D2Grant after examination
3 janv. 19918364No opposition during term of opposition
7 mars 19968339Ceased/non-payment of the annual fee