Recherche Images Maps Play YouTube Actualités Gmail Drive Plus »
Connexion
Les utilisateurs de lecteurs d'écran peuvent cliquer sur ce lien pour activer le mode d'accessibilité. Celui-ci propose les mêmes fonctionnalités principales, mais il est optimisé pour votre lecteur d'écran.

Brevets

  1. Recherche avancée dans les brevets
Numéro de publicationDE3821698 A1
Type de publicationDemande
Numéro de demandeDE19883821698
Date de publication11 janv. 1990
Date de dépôt28 juin 1988
Date de priorité28 juin 1988
Numéro de publication19883821698, 883821698, DE 3821698 A1, DE 3821698A1, DE-A1-3821698, DE19883821698, DE3821698 A1, DE3821698A1, DE883821698
InventeursWolfgang Geisler
DéposantWolfgang Geisler
Exporter la citationBiBTeX, EndNote, RefMan
Liens externes: DPMA (Office allemand des brevets et des marques), Espacenet
Support for wound plaster
DE 3821698 A1
Résumé
The invention relates to a support for a wound plaster. A plurality of wound plaster pieces can be combined in a space-saving and easily detachable manner in that adhesive plaster strips are provided on one side or on both sides of a strip material that can be folded in zigzag shape.
Revendications(4)  Langue du texte original : Allemand
1. Träger für Wundpflaster, dadurch gekennzeichnet, daß auf einem in Leporelloform faltbaren Streifenmaterial ( 10 ) ein- oder beidseitig auf den Falten ( 11 ) Heftpflasterstreifen ( 13 ) aufgebracht sind. 1. support for wound plaster, characterized in that on a foldable in Leporelloform strip material (10) on one or both sides of the folds (11) strips of adhesive plaster (13) are applied.
2. Träger nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß das Streifenmaterial ( 10 ) elastisch ausgebildet ist. 2. Vehicle according to claim 1, characterized in that the strip material (10) is formed elastically.
3. Träger nach Anspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, daß die erste und letzte Falte ( 11 ) zumindest auf ihren Außenseiten der Leporelloform frei von Heftpflasterstreifen ( 13 ) und Aufdrucken oder dgl. versehen sind. 3. The carrier of claim 1 or 2, characterized in that the first and last fold (11) are provided, at least on their outer sides of the Leporelloform free of adhesive plaster strips (13) and printing or the like..
4. Träger nach einem der Ansprüche 1 bis 3, dadurch gekennzeichnet, 4. A carrier according to any one of claims 1 to 3, characterized in that
daß die Heftpflasterstreifen ( 13 ) in der Breite geringfügig kleiner sind als die Falten ( 11 ) des Streifenmaterials ( 10 ) und that the strips of adhesive plaster (13) in the widthwise are slightly smaller than the pleats (11) of the strip material (10) and
daß die Heftpflasterstreifen ( 13 ) in der Länge auf die zugeordnete Abmessung der Falten ( 11 ) abgestimmt sind. that the strips of adhesive plaster (13) are matched in length to the associated dimension of the folds (11).
Description  Langue du texte original : Allemand

Die Erfindung betrifft einen Träger für Wundpflaster. The invention relates to a carrier for adhesive plaster.

Es ist Aufgabe der Erfindung, einen Träger für Wundpflaster zu schaffen, der raumsparend eine Vielzahl von vorbereiteten Wundpflasterstücken trägt, die leicht abgenommen werden können. It is an object of the invention to provide a support for wound plaster, the space-saving carries a variety of prepared adhesive plaster pieces that can be easily removed.

Diese Aufgabe wird nach der Erfindung dadurch gelöst, daß auf einem in Leporelloform faltbaren Streifenmaterial ein- oder beidseitig auf den Falten Heftpflasterstreifen aufgebracht sind. This object is achieved according to the invention in that one on a foldable in Leporelloform strip material or are applied to both sides of the folding strips of adhesive plaster.

Im gefalteten Zustand nimmt der Träger mit seiner Leporelloform und den aufgebrachten Heftpflasterstreifen wenig Raum ein. When folded, the carrier undertakes by Leporelloform and the applied strips of adhesive plaster a little space. Die Heftpflasterstreifen sind leicht von den Falten des Streifenmaterials zu lösen. The adhesive plaster strips are easy to remove from the folds of strip material.

Ist nach einer Ausgestaltung vorgesehen, daß das Streifenmaterial elastisch ausgebildet ist, dann läßt sich der Träger ungefaltet auch in einen Spender einbringen, wie er im klinischen Bereich Anwendung finden kann. Is provided according to an embodiment that the strip material is elastic, then the carrier can be unfolded into a dispenser contribute as he can find application in the clinical field.

Zur Kennzeichnung ist nach einer Ausgestaltung vorgesehen, daß die erste und letzte Falte zumindest auf ihren Außenseiten der Leporelloform frei von Heftpflasterstreifen und mit Aufdrucken oder dgl. versehen sind. For identification, according to a configuration that the first and last fold is provided at least on their outer sides of the Leporelloform free from strips of adhesive plaster and with imprints or the like..

Um das Streifenmaterial möglichst optimal für die Anbringung von Heftpflasterstreifen auszunutzen, sieht eine Weiterbildung vor, daß die Heftpflasterstreifen in der Breite geringfügig kleiner sind als die Falten des Streifenmaterials und daß die Heftpflasterstreifen in der Länge auf die zugeordnete Abmessung der Falten abgestimmt sind. To take advantage of the strip material as optimally as possible for the application of adhesive plaster strips, a development that the strips of adhesive plaster in width are slightly smaller than the folds of strip material and that the strips of adhesive plaster are matched in length to the associated dimension of wrinkles.

Die Erfindung wird anhand eines in der Zeichnung dargestellten Ausführungsbeispiels näher erläutert. The invention is further illustrated by an embodiment shown in the drawing.

Das Streifenmaterial 10 wird in Leporelloform gefaltet, wie die Falten 11 zeigen. The strip material 10 is folded in Leporelloform, like the folds show 11. Dabei entstehen zwischen den Falten 11 die Faltkanten 12 . This results in between the folds of the folded edges 11 12th Bei dem Ausführungsbeispiel sind auf beide Seiten der Falten 11 Heftpflasterstreifen 13 aufgebracht. In the embodiment 11 adhesive plaster strips 13 are applied to both sides of the fold. Die Breite dieser Heftpflasterstreifen 13 ist geringfügig kleiner als die Breite der Falten 11 , damit die Faltkanten 12 freibleiben. The width of the strips of adhesive plaster 13 is slightly smaller than the width of the folds 11 so that the folded edges 12 remain free. Das Streifenmaterial 10 kann in sich steif und im Bereich der Faltkanten 12 faltbar sein. The strip material 10 may be folded into stiffly and in the region of the folded edges 12. Es ist auch möglich, ein elastisches Streifenmaterial 10 zu verwenden. It is also possible to use an elastic strip material 10. Die Heftpflasterstreifen 13 können auch nur auf einer Seite des Streifenmaterials 10 aufgebracht sein. The adhesive plaster strips 13 can also be applied to only one side of the strip material 10. Die Länge der Heftpflasterstreifen 13 ist auf die zugeordnete Abmessung der Falten 11 abgestimmt. The length of the strips of adhesive plaster 13 is tuned to the associated dimension of the pleats 11.

Die erste und letzte Falte 11 können zumindest auf den Außenseiten des gefalteten Trägers frei von Heftpflasterstreifen 13 sein und einen Aufdruck oder dgl. tragen. The first and last pleat 11 may be free of adhesive plaster strips 13 at least on the outer sides of the folded carrier and carry an imprint or the like..

Die Heftpflasterstreifen 13 halten aufgrund ihrer Klebeschicht von selbst auf dem Streifenmaterial 10 und lassen sich aber leicht davon abziehen. The strips of adhesive plaster adhesive layer 13 are expected to have by itself on the strip material 10 and can be easily removed but it. Der in Leporelloform gefaltete Träger mit seinem Streifenmaterial 10 und den Heftpflasterstreifen 13 nimmt mit seiner quaderförmigen Gestalt wenig Raum ein, trägt aber eine Vielzahl von Heftpflasterstreifen 13 . The folded in Leporelloform carrier with its strip material 10 and the adhesive plaster strips 13 takes its cuboid shape a little space, but carries a plurality of strips of adhesive plaster 13th Ist das Streifenmaterial 10 elastisch, dann läßt sich der ungefaltete Träger auch in einem Spender verwenden. Is the strip material 10 elastic, then the unfolded carrier can use in a dispenser.

Référencé par
Brevet citant Date de dépôt Date de publication Déposant Titre
CN101621980B1 févr. 200827 mars 2013莫恩里克保健公司Elongated strip-like film bandage
CN105883109A *10 mai 201624 août 2016浙江理工大学Band-aid folding device
EP2109431A1 *1 févr. 200821 oct. 2009Mölnlycke Health Care ABElongated strip-like film bandage
EP2109431A4 *1 févr. 200825 mai 2011Moelnlycke Health Care AbElongated strip-like film bandage
US6018092 *4 mars 199725 janv. 20003M Innovative Properties CompanyMedical adhesive bandage, delivery system and method
US95972391 févr. 200821 mars 2017Mönlycke Health Care ABElongated strip-like film bandage
WO1998038955A1 *2 juil. 199711 sept. 1998Minnesota Mining And Manufacturing CompanyMedical adhesive bandage, delivery system and method
WO2008097182A1 *1 févr. 200814 août 2008Mölnlycke Health Care AbElongated strip-like film bandage
Classifications
Classification internationaleA61F15/00, A61F13/00
Classification coopérativeA61F2013/00897, A61F15/002
Classification européenneA61F15/00B2
Événements juridiques
DateCodeÉvénementDescription
9 juin 19948139Disposal/non-payment of the annual fee